Das Kreuz an die Decke gemacht

Der Co-Founder und President der Vereinigung GameRights lässt zum zehnjährigen Jubiläum Revue passieren.

Heute ist der offizielle Start der elf GameRights Taskforces, spezialisierte Arbeitsgruppen zur Bewältigung verschiedenster Aufgaben. Mit dieser Massnahme wird die Vereinigung präsenter in Öffentlichkeit und Politik sein und ihre Aufgaben noch effektiver bewältigen können. Bereits wurden an alle Taskforces erste Aufträge verteilt, deren Ergebnisse werden das weitere Vorgehen in diesem Jahr mitprägen.
Blicken wir der Zukunft zuversichtlich entgegen und unterstützen wir unsere Taskforces so gut es geht mit dem Ziel unser Hobby vor Zensur zu bewahren. Bewerbungen werden natürlich nach wie vor akzeptiert.

Liebe Community

Und wieder stehen wir kurz vor dem Ende eines Jahres - es ist heuer das zweite "volle" Lebensjahr der Vereinigung GameRights, welche im 2012 ganze drei Jahre alt werden wird.

 

Wie auch im persönlichen Leben setzt man sich gegen Jahresende vielleicht mal hin und überlegt sich, wie man das kommende Jahr angehen will, welche Wünsche oder gar Träume man erfüllen will, welche Änderungen man vornehmen soll, und fragt sich, wie es dann wohl am selben Tag in einem Jahr aussehen wird. Und wir bei GameRights fragen uns - trotz Vorstands-Winterpause bis Anfang Januar - natürlich auch: Wie geht es genau weiter?

Anfangs dieser Woche wurde die Informationsseite Killerspiele.ch öffentlich präsentiert, doch war dies nur der Anfang. Diesen Samstag findet in Olten dasjugendschaufenster zum Thema Jugendgewalt statt. Der Event bietet verschiedenen Jugendlichen und Organisationen selbiger eine Plattform um sich zu diesem heiklen Thema zu äussern und ihre Ansichten und Meinungen der erwachsenen Welt vorzustellen und zu erklären. Auch Gamerights wird mit einem Stand anzutreffen zu sein. Am 29. August und 5. September werden wir den Kontakt mit Eltern und Nicht-Spielern suchen. Unsere Sache kommt ins Rollen.

 

Und wieder haben wir ein Jahr hinter uns gebracht! Ich hoffe von Herzen, dass 2015 für Euch ein erfolgreiches, gesundes und spannendes Jahr war und ihr direkt fliessend in ein neues Jahr 2016 mit genau denselben Attributen rutschen könnt – nur von allem noch ein wenig mehr. Diese Chance möchte ich als President der Vereinigung GameRights nutzen, um zu Euch allen zu sprechen, das alte Jahr kurz Revue passieren zu lassen und einen kleinen Ausblick auf 2016 zu wagen.

 

Unsere Bannerpartner: