Der neue President stellt sich vor

An der Mitgliederversammlung vom 18.01.2020 in Zürich Oerlikon wählten die Anwesenden mich, Peter Ruoss, zum neuen President von GameRights. Ich trete damit das grosse Erbe an, die Arbeit unseres langjährigen Präsidenten und Gründungsmitglieds Thomas Riediker fortzuführen.

Am 18.01.2020 fand in Zürich Oerlikon die Mitgliederversammlung 2019 statt. Es standen grosse Geschäfte zur Diskussion — darunter eine für den Verein neuartige Änderung im Board of Managers als auch eine Überarbeitung eines wichtigen Projekts der Vereinigung.

 

Am 16.12.2017 fand in Zürich die Mitgliederversammlung 2017 der Konsumentenvereinigung GameRights statt. Der Präsident von GameRights, Thomas Riediker, begrüsste die Anwesenden und liess das vergangene Geschäftsjahr kurz Revue passieren. Wie bereits an der vorherigen MV angekündigt, hat sich der Vorstand auf Hintergrundarbeit und der Konsolidierung der bestehenden Strukturen konzentriert. «Wichtigstes Ziel ist, dass GameRights seine Teams und Strukturen erhält, damit sie bei Bedarf sofort aktiviert werden können. Ausserdem müssen wir, auch wenn medial kaum Aufmerksamkeit für das Thema besteht, im Hintergrund in der Legislative und als Konsumentenorganisation aktiv bleiben.», wie der Präsident ausführte.

Der Co-Founder und President der Vereinigung GameRights lässt zum zehnjährigen Jubiläum Revue passieren.

Und wieder haben wir ein Jahr hinter uns gebracht! Ich hoffe von Herzen, dass 2015 für Euch ein erfolgreiches, gesundes und spannendes Jahr war und ihr direkt fliessend in ein neues Jahr 2016 mit genau denselben Attributen rutschen könnt – nur von allem noch ein wenig mehr. Diese Chance möchte ich als President der Vereinigung GameRights nutzen, um zu Euch allen zu sprechen, das alte Jahr kurz Revue passieren zu lassen und einen kleinen Ausblick auf 2016 zu wagen.

 

Unsere Bannerpartner: